☰ Menu
  • Eckernförde 0 43 51/24 08
  • Hütten 0 43 53/10 83

Die Historie von Scheel + Koll

Thomas Koll erwarb 1989, nach seiner Ausbildung zum Tischlermeister, in seiner Heimatgemeinde Hütten die Tischlerei und das Bestattungsunternehmen der Familie Nass. Dieses war bereits seit mehr als 275 Jahren in Familienbesitz.

Im Jahr 1998 erfolgte die Zusammenarbeit mit dem Bestattungshaus Scheel aus Eckernförde, das zu diesem Zeitpunkt auf eine Familientradition von 175 Jahren zurückblicken konnte.

2004 gab Thomas Koll die Tischlerei in Hütten zugunsten der Zusammenführung auf: 2005 entstand das Unternehmen Scheel + Koll Bestattungen GmbH unter der gemeinsamen Leitung von Agnes Scheel-Krücken und Thomas Koll.

Seit dem Ausscheiden von Agnes Scheel-Krücken im Jahr 2009 ist Thomas Koll nun alleiniger Inhaber des Bestattungshauses. Im Juni 2012 markierte die Einweihung des neuen Gebäudes im Horn 9 einen wichtigen Schritt in Richtung Modernisierung und Zukunft.